Startseite/Ulrich Hanfeld

Über Ulrich Hanfeld

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ulrich Hanfeld, 22 Blog Beiträge geschrieben.

Hanfeld PR erreicht für Online Kongress „ITSM Horizon 2020“ über Social Media 7,7 Millionen potentielle Leser

Virtuelle Messe-Umgebung Das Bonner PR- und Social Media Beratungsunternehmen Hanfeld PR unterstützte zweieinhalb Monate die Scholderer GmbH aus Bruchsal bei der Vorbereitung ihres Online-Kongresses „ITSM Horizon 2020.“ Dabei nutzte Inhaber Ulrich Hanfeld die Möglichkeiten der modernen Online- und Social Media-Kommunikation. Basisarbeiten in Sozialen Netzwerken – Social Media Auf den Sozialen Netzwerken LinkedIn, xing und Facebook wurden eigene Event- [...]

2020-10-14T08:11:40+00:0014. Oktober 2020|

Premiere von „ITSM Horizon“ ein voller Erfolg – Über 750 Teilnehmer in zwei Tagen

3D Avatar Kongress ITSM Horizon 2020 Virtueller Kongress plädiert für neue Perspektiven in der IT Nach 22 Stunden Programm ist Deutschlands erster virtueller und mit Avataren komplett in 3D gehaltener IT-Kongress „ITSM Horizon 2020“ zu Ende gegangen. An den beiden Tagen haben insgesamt über 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die insgesamt 45 Live-Vorträge per Video, Ton und Chat miterlebt, [...]

2020-10-08T09:14:57+00:008. Oktober 2020|

Neun von zehn Patienten lehnen die elektronische Patientenakte ab

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) führte eine repräsentative Online-Umfrage zur elektronischen Patientenakte (ePA) durch. Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk befragte 3453 Patienten von Juli 2019 bis Februar 2020 nach ihrer Meinung zur elektronischen Patientenakte. Blindflug in die digitale Gesundheitswelt Die vom Bonner Hochschuldozenten Dr. Uwe Kleinemas ausgewertete Umfrage ermittelte, dass 44,4 Prozent der Befragten „gar nicht“ informiert sind über die ePA [...]

2020-05-21T18:31:12+00:0021. Mai 2020|

Menschen am Limit – Corona und die Psyche

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) warnt vor psychischen Auswirkungen der Corona-Krise. „Die Corona-Zeit greift unbestritten tief in das Privatleben vieler Menschen ein. Dies geht häufig mit psychischen Herausforderungen einher, denen aktuell nicht alle gewachsen sind.“ Das stellt der Vorsitzende des DPNW Dieter Adler fest, der sich besorgt zeigt, ob der alarmierenden Rückmeldungen seiner Kolleginnen und Kollegen. Zu den besonders belasteten [...]

2020-05-11T18:16:23+00:0011. Mai 2020|

Corona-Krise: Belastungstest für deutsche Schulen?

Interview mit Volker Klein, Leitender Schuldirektor & Schulträger der HEBO-Privatschule in Bonn Frage: Das NRW-Landeskabinett hat beschlossen, den Schulbetrieb in Nordrhein-Westfalen schrittweise wiederaufzunehmen. Am 20. April 2020 öffneten zunächst die weiterführenden Schulen für Schulleitungen und Lehrkräfte, um den Schulbetrieb vorzubereiten. Ab dem 23. April 2020 können Schülerinnen und Schüler wieder in die Schulen, die in diesem Schuljahr Abschlüsse machen. Was [...]

2020-04-21T08:52:05+00:0021. April 2020|

Corona-Krise: Psychotherapeuten vor Zahlungsunfähigkeit schützen – Akutbehandlungen und Gruppentherapien am Leben halten

Das Deutsche Psychotherapeuten Netzwerk (DPNW) fordert in Krisenzeiten die Abschlagzahlungen bei Ärzten und Psychotherapeuten fortzuführen und die Video- und Telefontherapie bundesweit auch bei Akutbehandlungen und Gruppentherapien möglich zu machen. Die Corona-Pandemie hat bei vielen Mitgliedern des Psychotherapeuten-Netzwerkes zu finanziellen Einbußen geführt. Die Einkommensrückgänge machen sich in den Abrechnungen zum ersten Quartal 2020 bemerkbar. Üblicherweise reduzieren die Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) daraufhin [...]

2020-04-14T07:42:11+00:0014. April 2020|

Beratungsförderung – ein echtes Erfolgsmodell

Wenn Sicherheit im mobilen Online-Banking oder beim Zutritt zu Gebäuden gefragt ist, kommt die Bonner Firma CoreWillSoft ins Spiel. IT-Experte Ivan Kravchenko hatte für die erfolgreiche Weiterentwicklung seines Unternehmens die Expertise von Beratern in Anspruch genommen. Mittlerweile beschäftigt er 13 Mitarbeiter und zählt unter anderem die Sparda-Banken und REWE zu seinen Kunden. Der Ukrainer Ivan Kravchenko ist ein Mann voller [...]

2020-03-13T19:39:30+00:0013. März 2020|

Öffentliche Daten nützen, private Daten schützen – das muss auch für Patientenakten gelten

Live-Stream: Dieter Adler, Vorsitzender des Deutschen Psychotherapeuten Netzwerkes zu Gast bei dem Wirtschaftpublizisten Gunnar Sohn. https://ichsagmal.com/2020/02/28/oeffentliche-daten-nuetzen-private-daten-schuetzen-das-sollte-auch-fuer-patientendaten-gelten-herr-spahn-jensspahn/

2020-03-13T19:31:13+00:004. März 2020|

Kassen-Nachschau: Am besten man ist jederzeit Kassensturzfähig

Diplom-Betriebswirt Uwe Rolef ist Experte, wenn es darum geht, sich fit zu machen für die Kassen-Nachschau. Er ist Steuerberater und Partner bei VRT Linzbach, Löcherbach & Partner aus Bonn. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen unter anderem: Steuererklärungen / Jahresabschlüsse und die Finanzbuchhaltung. In der IHK-Veranstaltung „Zertifizierte Kassensysteme ab dem 01.01.2020 – Kassennachschau“ am 23. Januar 2020 erläutert er zusammen mit dem Leiter [...]

2020-01-21T09:52:15+00:0021. Januar 2020|

Kassen beim Finanzamt anmelden – Kassen-Nachschau

Frist sollte Ende Januar 2020 ablaufen Ab Januar 2020 müssen alle im Betrieb verwendeten Kassen beim Finanzamt angemeldet werden; so die ursprüngliche Vorgabe des sogenannten Kassengesetzes. Mit einem Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 6. November 2019 werden die Karten nun neu gemischt. Moderne Kassensysteme sind jederzeit kassensturzfähig. Seit rund zwei Jahren führen die Finanzämter in Deutschland [...]

2020-01-21T09:35:26+00:0021. Januar 2020|

PR-Jahresplanung – Kommunikationsplan – Kommunikationskalender

Das alte Jahr ist vorüber, das neue Jahr beginnt. Noch laufen die Räder im Unternehmen nicht auf vollen Touren. Da bleibt Zeit für das Abstecken der eigenen Ziele und die Jahresplanung 2020. Was ist mein Ziel - sind meine Ziele - für das neue Jahr? Es gibt Ratgeber, die empfehlen, sich ein zentrales Ziel auszusuchen, von dem sich alles andere [...]

2020-01-03T08:37:52+00:003. Januar 2020|

Die sieben besten Tipps zur Krisenkommunikation

Feuerlöschen als Vorbild Jeder Krisenfall ist einzigartig. Er kann aus ganz unterschiedlichen Gründen entstehen. Entscheidend ist eine strategische Herangehensweise an die Kommunikation. Häufig werden zusätzliche Ressourcen auf Zeit benötigt, die im Unternehmen nicht immer vorhanden sind. Hier können erfahrene Interim Manager helfen, die auf Zeit schnell und flexibel einspringen. Heutzutage unterliegen Großunternehmen ebenso wie Mittelständler dauernden Veränderungen. Ob [...]

2019-11-29T19:50:12+00:0029. November 2019|

„Viva Ansgar Rother“ – Bonner Anwalt, Musiker, Autonarr, Imker und Familienmensch

Ansgar Rother ist ein Mann der Worte. Wenn er aus seinem ereignisreichen Leben erzählt, hört man gebannt zu und ist gefesselt von seinen zahlreichen Anekdoten. Leben und Wirken des gebürtigen Bonners sind unmittelbar verwoben mit seiner Heimatstadt. Rother erblickte das Licht der Welt als viertgeborenes von fünf Kindern im Bonner Johanniter-Krankenhaus am 27. Mai des Jahres 1965. Als jüngster Sohn [...]

2019-10-18T11:47:40+00:0018. Oktober 2019|

Mit Freude erfolgreicher lernen!

Hans Biegert ist ein bedächtiger Mann. Er hört gut zu und schafft schnell eine vertrauensvolle Gesprächs-Atmosphäre. Obwohl er viel zu erzählen hat, lässt er seinem Gast viel Raum, um über sich zu berichten. Sein Interesse an Menschen ist augenscheinlich und einnehmend. Sicher ein, wenn nicht das Erfolgsrezept für seine Privatschule HEBO in Bonn-Bad Godesberg. Hans Biegert wurde am 24. Juni [...]

2019-10-08T09:06:43+00:008. Oktober 2019|

Männer gehen gerne zum Friseur

Männer gehen gerne zum Friseur. Insbesondere zum Barbiere da Roberto, der Oase für den gepflegten Mann in Bonn. Hier gibt es alles, was das Männerherz begehrt. Gediegene Einrichtung mit Ledersesseln und Holzarmaturen, Swing-Jazz von Sinatra & Co, einen kleinen Drink und einen Plausch unter Männern. Auf einen Pro-Secco wartet man hier vergebens. Stattdessen gibt es einen Kaffee, ein Bier oder [...]

2019-09-10T09:48:39+00:0010. September 2019|

Die EU-Urheberrechtsreform – zwei Welten prallen aufeinander

In der aktuellen, sehr hitzig geführten Debatte um die Reform des Urheberrechts auf europäischer Ebene prallen zwei Welten aufeinander. Die Internetgemeinde stößt auf Politiker, Künstler und Verlage. Schlagworte bestimmen die Tonlage. Es ist die Rede von Demokratiefeindlichkeit, von Zensur durch Uploadfilter und Abschaffung des bisherigen Internets. Verziert wird die Diskussion mit emotionalen Angriffen auf Parteien und Protagonisten der Reform. Die [...]

2019-03-12T09:36:49+00:0012. März 2019|
Nach oben